Dieses Video ist im erweiterten Datenschutzmodus von Youtube eingebunden, der das Setzen von Youtube-Cookies solange blockiert, bis ein aktiver Klick auf die Wiedergabe erfolgt. Mit Klick auf den Wiedergabe-Button erteilen Sie Ihre Einwilligung darin, dass Youtube auf dem von Ihnen verwendeten Endgerät Cookies setzt, die auch einer Analyse des Nutzungsverhaltens zu Marktforschungs- und Marketing-Zwecken dienen können. Näheres zur Cookie-Verwendung durch Youtube finden Sie in der Cookie-Policy von Google unter https://policies.google.com/technologies/types?hl=de.

Elektronische Paketbox von BrinkBox

Paketbox mit komfortabler Display-Bedienung, für alle Paketdienste und Abholer.

Trara, Ihr Paket ist da! Sichere Paketzustellung und Paketabholung trotz Abwesenheit.

Ist es nicht immer ein wenig wie Weihnachten und Ostern zusammen, wenn ein Paket Sie erreicht und Sie es in Empfang nehmen können? Wie enttäuschend ist es hingegen, wenn Sie mal nicht zu Hause sind und der jeweilige Zusteller das Paket wieder mitnehmen muss, weil er auch keinen Ihrer Nachbarn angetroffen hat.
Mit der Paketstation von BrinkBox gehören diese Zustellprobleme der Vergangenheit an. Zudem verspricht die BrinkBox auch die Wahrung Ihrer Privatsphäre, denn die Pakete gelangen nicht mehr in die Hände dritter Personen. Neben der Zustellung Ihrer erwarteten Paketsendungen in die BrinkBox können Sie auch eigene Pakete zur Abholung durch Ihren gewünschten Zusteller in der Box hinterlegen.

Mit einem Paketkasten-Stauraum von circa 0,11 m³ und den Innenabmessungen von 44 cm Breite, 37,5 cm Tiefe und 66 cm Höhe (ohne Briefkasten) bietet selbst die kleinere Variante der BrinkBox ausreichend Platz für alle mittelgroßen Standard-Pakete verschiedener Zulieferer. Für größere Pakete eignet sich die Variante 2 mit circa 0,17 m³ und den Innenabmessungen von 57 cm Breite, 47cm Tiefe und 63cm Höhe (ohne Briefkasten). Zusätzlich können beide Varianten der BrinkBox mittels eines 15 cm hohen Sockels erhöht werden. Mit diesen Abmessungen weisen die Boxen einen ausreichend großen Stauraum auf, nehmen jedoch einen nicht allzu großen Platz am jeweiligen Aufstellort in Anspruch.

Auf Wunsch gibt es die BrinkBox auch als kombinierten Paketbriefkasten. Bei dieser Variante ist ein Briefkasten mit Einwurfklappe in der Tür integriert und kann bei geöffneter Pakettür mit einem separaten Schlüssel geöffnet werden. So hat man eine zentrale Einheit für den Brief- und Paketempfang. Auf dem Display lässt sich ein digitaler Schriftzug mit dem Namen als „Briefkastenschild“ einstellen.

Die elektronische Öffnung der BrinkBox erfolgt mittels Code-Eingabe auf dem 7-Zoll-LCD-Touchscreen. Im geschützten Admin-Bereich lassen sich die Codes verwalten, es lassen sich Ablage- und Entnahmecodes anlegen. Diese können entweder dauerhaft gültig sein oder auch nur einmalig verwendet werden. Daneben verfügen alle Boxen über eine separate Schlüssel-Entriegelung.

Den jeweiligen Ablagecode teilen Sie den Paketdienstleistern zusammen mit einer Abstellgenehmigung und Ihrer BrinkBox als festgelegten Ablageort mit. Die Registrierung erfolgt entweder über ein entsprechendes Formular oder online. Ein nützliches Informationsblatt ist im Lieferumfang enthalten. Die darauf aufgelisteten Links verweisen Sie direkt auf die jeweiligen Internetseiten und erleichtern Ihnen die Anmeldung.

Neben der Code-Verwaltung gibt es weitere Komfortfunktionen, die über das Touch-Display konfigurierbar sind. Sie können ein Protokoll mit Zeitstempel für jede Code-Eingabe oder wichtige Systemänderungen einsehen und dadurch die Zustellungen und Abholungen besser nachvollziehen. Wenn Sie über einen kompatiblen USB-LTE-Stick und eine entsprechende SIM-Karte verfügen, können Sie sich per SMS über Paketbox-Öffnungen benachrichtigen lassen. Je nach Paketzusteller bekommen Sie auch Zulieferungsbenachrichtigungen via Mail und SMS.

Standardmäßig wird die BrinkBox in den mattierten Farben Anthrazitgrau (RAL 7016) oder Verkehrsweiß (RAL 9016) produziert. Weitere Farben sind auf Anfrage aber ebenso möglich.

Für den Anschluss ist ein 230V/50Hz Netzanschluss erforderlich. Der Anschluss muss von einer Elektrofachkraft vorgenommen werden. Das Kabel wird bei der Sockelmontage von unten durch den Sockel in das Gerät geführt. Bei der Wandmontage muss vor Ort die Kabeldurchführung an geeigneter Stelle gesetzt werden.

Sprechen Sie uns auch für Sonderlösungen (z.B. Mehrere Briefkästen, Entnahme nach hinten, Integration in ein Zaunelement oder eine Gartenmauer, Integration einer Klingel- und Türsprechanlage, aufgebrachte Hausnummern) gerne an.

BrinkBox | Variante 1 wahlweise mit integriertem Briefkasten

Ral-Farben Preisaufschlag für Sonderfarben: 105,04 €
Artikel-Nr. Breite Tiefe Höhe Farbe (matt)
Pulverbeschichtung
Brief-
kasten
Preis
 zzgl. MwSt.
BBD 550-400-900 OB GW 550 mm 400 mm 900 mm Verkehrsweiß, matt RAL 9016 ohne 668,07 €
BBD 550-400-900 MB GW 550 mm 400 mm 900 mm Verkehrsweiß, matt RAL 9016 mit 794,12 €
BBD 550-400-900 OB EG 550 mm 400 mm 900 mm Anthrazitgrau, matt RAL 7016 ohne 668,07 €
BBD 550-400-900 MB EG 550 mm 400 mm 900 mm Anthrazitgrau, matt RAL 7016 mit 794,12 €

Sockel BrinkBox für Variante 1

RAL-Farben Preisaufschlag für Sonderfarben: 21,01 €
Artikel-Nr. Breite Tiefe Höhe Farbe (matt)
Pulverbeschichtung
Preis
zzgl. MwSt.
BB SO 550-400-150 GW 550 mm 400 mm 150 mm Verkehrsweiß, RAL 9016 57,98 €
BB SO 550-400-150 EG 550 mm 400 mm 150 mm Anthrazitgrau, RAL 7016 57,98 €

Anforderungen bauseits:

  • 230V/50Hz Elektroanschluss durch eine geeignete Elektrofachkraft
  • Montage unter einem überdachten Bereich (Schutz vor Regen/Zufrieren im Winter)
  • Ebene feste Stellfläche (z.B. Pflaster, Beton)

BrinkBox

BrinkBox | Variante 2 wahlweise mit integriertem Briefkasten

RAL-Farben Preisaufschlag für Sonderfarben: 121,85 €
Artikel-Nr. Breite Tiefe Höhe Farbe (matt)
Pulverbeschichtung
Brief-
kasten
Preis
 zzgl. MwSt.
BBD 700-500-900 OB GW 700 mm 500 mm 900 mm Verkehrsweiß, RAL 9016 ohne 794,12 €
BBD 700-500-900 MB GW 700 mm 500 mm 900 mm Verkehrsweiß, RAL 9016 mit 920,17 €
BBD 700-500-900 OB EG 700 mm 500 mm 900 mm Anthrazitgrau, RAL 7016 ohne 794,12 €
BBD 700-500-900 MB EG 700 mm 500 mm 900 mm Anthrazitgrau, RAL 7016 mit 920,17 €

Sockel BrinkBox für Variante 2

RAL-Farben Preisaufschlag für Sonderfarben: 29,41 €
Artikel-Nr. Breite Tiefe Höhe Farbe (matt)
Pulverbeschichtung
Preis
zzg. MwSt.
BB SO 700-500-150 GW 700 mm 500 mm 150 mm Verkehrsweiß, RAL 9016 66,39 €
BB SO 700-500-150 EG 700 mm 500 mm 150 mm Anthrazitgrau, RAL 7016 66,39 €

Anforderungen bauseits:

  • 230V/50Hz Elektroanschluss durch eine geeignete Elektrofachkraft
  • Montage unter einem überdachten Bereich (Schutz vor Regen/Zufrieren im Winter)
  • Ebene feste Stellfläche (z.B. Pflaster, Beton)

BrinkBox

Vorteile der BrinkBox Paketboxen

Paketzustellung und Paketempfang rund um die Uhr

Mit den BrinkBox Paketboxen können Sie ihre Pakete empfangen, auch wenn Sie gerade nicht zu Hause sind, und zwar rund um die Uhr – Paketzustellung über 24 Stunden, 7 Tage die Woche. Zum Öffnen der Paketbox, häufig auch Postbox genannt, gibt der Zusteller über das komfortable und einfach zu bedienende Touchdisplay einen vorher mitgeteilten Zahlencode ein. So erfolgt eine sichere Paketablage auch während der Abwesenheit. Und wenn Sie nach Hause kommen können Sie ihr Paket - ähnlich wie die Post aus dem Briefkasten - direkt in Empfang nehmen. Die Fahrt zur Paketstation oder zum Paketshop und das in der Schlange stehen beim Paketabholen entfällt damit.

Funktioniert einfach über eine Abstellgenehmigung

Bei Paketzustellern teilen Sie den für den Zusteller geltenden Zahlencode über ein Formular zur Abstellgenehmigung mit. Mit einer Abstellgenehmigung teilen Sie dem Paketdienstleister mit, wo Ihre Pakete abgelegt werden dürfen. Hierzu geben Sie einfach in das Feld des Ablageortes z.B. „Paketbox + Codenummer“ an, dann wird diese Information zu Ihrer Anschrift hinterlegt und dem Zusteller bei der Anlieferung Ihrer Sendung angezeigt. Die Codenummern können Sie selber vergeben und jederzeit ändern. Um Ihnen die erste Einrichtung zu erleichtern, generieren wir werksseitig für jede BrinkBox bereits individuelle Zufallscodes für einige bekannte Paketdienstleister. Diese Ablagecodes können Sie einfach übernehmen oder jederzeit ändern, löschen oder neu anlegen. Darüber hinaus legen wir jeder Paketbox einige Formulare für Abstellgenehmigungen zur Mitteilung vom Ablageort bei.

Auch Abholungen lassen sich realisieren

Neben Paketzustellern und Speditionen können Sie auch Freunden und Bekannten einen Zugang zur Ablage und/oder Entnahme zu Ihrer BrinkBox Paketbox gewähren, indem Sie weitere Zugriffcodes anlegen. Auch Abholungen lassen sich so realisieren. Ob die Abholung durch einen Paketdienstleister erfolgen kann, muss vor Ort bei dem jeweiligen Anbieter geprüft werden. Bei regelmäßigem Paketaufkommen ist dies unter Umständen denkbar. Wenn Sie einer Ihnen fremden Person nur einmalig Zugriff geben möchten (z.B. für eine Abholung), dann können Sie die Funktion der Einmalschlüssel nutzen. Die Einmalschlüssel können nur ein einziges Mal eingegeben werden und werden danach automatisch aus der Schlüsselliste gelöscht.

Einfach zu installieren

Die BrinkBox Paketbox ist einfach zu installieren. Am besten lässt sich die BrinkBox über einen Sockel auf dem Boden montieren. Für den Betrieb wird lediglich ein 230V/50Hz Elektroanschluss benötigt, der einfach von einer geeignete Elektrofachkraft ausgeführt werden kann. Der Festanschluss hat den Vorteil, dass Sie keine Batterien tauschen müssen. Die Anschlussleitung lässt sich im inneren Sockelbereich verlegen und durch eine Kabelverschraubung in die Paketbox bis zur Anschlussdose legen, dort kann sie an den vorgesehenen Klemmen angeschlossen werden. Ein Netzwerkanschluss, eine Telefonleitung oder eine Internetverbindung sind nicht erforderlich. Als Aufstellort eignet sich ein überdachter Bereich, beispielsweise an der Hauswand, neben dem Hauseingang oder unter dem Carport. Neben der Sockelmontage ist auf Anfrage auch eine Wandmontage möglich.

Komfortabel in der Bedienung

Bedient wird die BrinkBox über das eingebaute Touch-Display. Der Zusteller gibt einfach den Öffnungscode über die eingeblendete Zifferntastatur am Display ein. Bei richtiger Eingabe öffnet sich die Paketbox sofort und die LED-Innenbeleuchtung wird eingeschaltet. Anschließend kann der Paketzusteller sein Paket ablegen und die Tür schließen. Am Display erscheint ein Hinweis, dass die Box wieder richtig verschlossen wurde. Bei fehlerhafter Eingabe erhält der Bediener ebenfalls einen Hinweis. Nach mehrmaliger Falscheingabe wird die Eingabemöglichkeit eine Zeit lang gesperrt. Alle Eingaben, auch Falscheingaben werden protokolliert und können so nachvollzogen werden.

Vielfältig konfigurierbar

Als Besitzer können Sie ihre BrinkBox Paketbox über das Administratoren-Menu nach Ihren Wünschen konfigurieren. Dort können Sie die Schlüssel verwalten und festlegen, ob es sich um Ablageschlüssel, Entnahmeschlüssel oder Einmalschlüssel handelt. Sie können auch einstellen, ob eine Mehrfachzustellung möglich sein soll, oder ob nach Paketablage die Box solange verschlossen bleibt, bis das Paket entnommen wurde. Darüber hinaus können Sie konfigurieren, ob bei Ablage eines Paketes ein kleines Briefsymbol im Display eingeblendet werden soll. So sehen Sie bei Ankunft sofort, ob ein Paket abgelegt wurde. Und wenn Sie über einen kompatiblen USB-LTE-Stick mit SIM-Karte verfügen, können Sie sich von Ihrer BrinkBox Postbox auch per SMS benachrichtigen lassen sobald ein Paket eingelegt wurde.

Wählen Sie zwischen Standardgrößen oder fragen Sie Ihren individuellen Paketbriefkasten an

Die BrinkBox gibt es standardmäßig in zwei Größen, eine kompakte Variante mit einem Außenmaß von 55cm Breite, 40cm Tiefe und 90cm Höhe. Hinzu kommt der Sockel mit 15cm Höhe. Die größere Variante hat Außenmaße von 70cm Breite, 50cm Tiefe und 90cm Höhe, plus der Sockel mit 15cm Höhe. Jede Variante gibt es standardmäßig in anthrazitgrau oder weiß – optional sind nahezu alle RAL- und DB-Töne auf Anfrage erhältlich. Ebenfalls kann ein hochkant in der Tür eingebauter Briefkasten hinzubestellt werden. Neben diesen Standardvarianten können wir eine große Bandbreite von Sonderanfertigungen wie z. B.

  • andere Größen
  • mehrere Briefkästen bzw. Postkästen
  • Mehrboxlösungen
  • Entnahmetür hinten (für Paketfach oder Briefkasten bzw. Postkasten)
  • Ausschnitte für Türsprecheinrichtungen, Videosprechanlagen oder Klingeltaster
  • Schriftzüge und Hausnummern

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.